Lassen Sie den Handelsmarkt Sie effektiver bedienen

Kupferkurs 2016 - Aussichten der Kupferpreisentwicklung dieses Jahr

Kupferkurs 2016 - Rohstoff Vorschau

Kupfer Futures haben in den letzten Jahren bedeutend am Preis verloren. Illusorische Hoffnungen der Anleger auf den Zuwachs der chinesichen Wirtschaft zusammen mit enttäuschenden Quartalberichten bestätigen trotz aller Anstrengungen den unvermeidlichen Verfall der Industriebranche weltweit. Kurzum, wenn US Dollar sich weiter im Aufwärtstrend behält und die Prognose zu Wirtschaftswachstum in China weiter negativ bleibt, ist die Wahrscheinlichkeit der Verteuerung von Metalle-Futures auf Metalle knapp.

Insider-Angaben nach, drosseln nun neun weltweit größter Kupfer-Produzente die Kupferanbau um 200 Tausend metrische Tonnen, um Kupferpreisentwicklung 2016 zu stabilisieren sowie Angebot und Nachfrage auszubalacieren, wenn chinesischer Markt niedrigere Volumen Kupfers weiter ankauft. Bis die Umsetzung der Anbauminderung bleibt aktueller Kupferkurs bestimmt unter Druck. Sollte negative Kupferpreisentwicklung 2016 fortsetzen, können Produzente über weitere Drosselung der Anbau durch Einhaltung von Betrieben und Stellenabbau überlegen, da Kupferanbau bei solchen Ankaufspreisen finanziell untragfähig werden kann. Auf diese Weise werden upfer Futures Preise weitgehend fallen, bis begrenztes Angebot den Markt beeinflusst.

Perspektiven für Kupferkurs im laufenden Jahr

Genau genommen, wenn die US-Wirtschaft sich auch weiter erholt und Beschäftigungszahlen stabil wie 2015 bleiben, wird der Dollar Kurs den meist bedeutenden Druck auf alle Rohstoffe, beziehungsweise Kupfer, ausüben. Zu gleicher Zeit zeigt China als der größte Kupferverbraucher weltweit (um 40% des Volumens) nur geringe Wachstumserwartungen über das Jahr 2016. Daher kann der Kupferkurs 2016 bis $1,8 oder sogar $1,545 Tiefen von Dezember 2008 fallen, wie es auf Monats- und Jahreschart ersichtlich wird. Nachher kann potenziell die Reset-Taste für weitere Preisentwicklung gefunden und der im Jahre 2010 begonnene Abwärtstrend umgekehrt werden. Nun ist der Preis knapp über der psychologisch wichtiger Marke von $2.00 fixiert.

Unter solchen Umständen sind Kupfer Call Optionen gegen aktuellen Trend auch in der langfristigen Perspektive sehr risikoreich. Das erste Zeil der Trader ist nun zu warten, bis das ober angeführte Preisniveau erreicht wird. Sollte die Kupferpreisentwicklung die Widerstandslinie nach unten überschreiten und sich in weitere Abwärtsbewegung setzen, sind Signale für Trenderschöpfung zu erwarten. Start der Kurserholung wird dabei ein starker Signal für langfristige Call Optionen sein.

Kupferpreisentwicklung: die wichtigsten Faktoren

Die wichtigsten fundamentalen Indikatoren für Kupferpreisentwicklung 2016 sind: China BIP, Chinesiche Exportvolumen, US Dollar Kurs, Zuwachs der Bau- und Automobilbranchen in Europa. Langsames Wachstum der chinesichen Wirtschaft sowie schwache Exportzahlen verursachen wahrscheinlich weitere Abwärtsentwicklung des Kurses. Starker US Dollar zusammen mit dem scharfen Bruch der Edelmetallen wie Gold und Platin sollte als ein anderer Auslöser für Put Optionen auf Kupfer betrachtet werden.

Schlussendlich darf man nicht vergessen, dass Kupfer momentan für Leithammel der gesamten Gesundheit der globalen Wirtschaft gehalten wird. Aktuelle Kupferpreisentwicklung ist ein starker Indikator, der anschaulich macht, ob die Wirtschaftskrise zu Ende kommt. Allgemeiner negativer Trend der Rohstoffe in den letzten Jahren zusammen mit neuen Tiefen rufen aber kaum eine neue schwere Krise hervor, sind aber vielmehr ein Indikator der Stagnierung der Wirtschaft um die Welt, vor allem in China.

Bei Chief Financing 25.07.2016

Other interesting articles of the experts