Lassen Sie den Handelsmarkt Sie effektiver bedienen

News im Bankensektor 2016 – profitable Trends in der Bankenbranche

Überblick über Trends in Bankenbranche 2016

Zu niedrige Zinsen im Jahr 2015 haben Umsatz- und Gewinnanteile im Bankensektor 2016 unter Druck gesetzt. Dennoch haben die Bankinstitutionen nach Angaben von Fidelity Investments den Rückgang im S&P 500 überwunden. Aber das Szenario konnte anders gewesen sein, sollte die US Notenbank den Zinssatz spät im Jahr 2015 erhöht haben.

Unter Berücksichtigung der Erklärung von Fed-Leiterin Janet Yellen über schrittweise Zinserhöhungen im Jahr 2016 können die Banken mit guter Leistung im Vorjahr auch weiterhin gut im Jahre 2016 leisten.

Aktuelle Bankenbranche Nachrichten 2016

Die Aktie der Bankenbranche 2016, die separat anzusehen ist, ist Well Fargo, die im Jahr 2015 um 1% verloren hat und der führende Kreditgeber von Hypothekendarlehen ist. Well Fargo kann sich innerhalb der nächsten Jahren wesentlich erholen. Vor allem wird dies dadurch ausgelöst sein, dass die Zinsen einen direkten Einfluss auf den Kreditmarkt haben. Höhere Zinsen ermöglichen bessere Erträge für Hypotheken-Anbieter aufgrund höherer Einnahmen und Gebühren.

Aus den gleichen Gründen ist die JPMorgan Chase Aktie sehr attraktiv. JPM Aktie war eine der wenigen Vermögenswerte des Bankensektors, die um mehr als 5% im Jahr 2015 gestiegen sind. Diese übertraf sogar den Dow Jones Industrial Average und den S&P 500. JPM belegte die Position eins unter vier Banken, die keine Verluste wegen zu hohen Vermögens erleiden, nämlich Citigroup , WellsFargo und Bank of America. JPMorgan erzielte auch eine solide 44-Cent-Dividende pro Quartal, die 2,6% pro Jahr ergibt. Im Jahr 2016 kann das Ergebnis noch weiter bis zu 12% pro Aktie steigen. Jetzt ist genau die Zeit, JPMorgan Aktien zu kaufen, da die Analysten einen 12% Gewinn mit einem Zielkurs von $73 pro Aktie prognostizieren. Das aktuelle Niveau ist $66 pro Aktie.

Anstieg der Zinsen ist auch für kleinere Regionalbanken vorteilhaft. Anleger können auf beliebige gut funktionierende kleine Bank in Region aufmerksam werden und sicher genug sein, dass diese sehr wahrscheinlich auch im Jahr 2016 gute Erträge generieren wird. Zum Beispiel stieg SunTrust Bank um 1,5% im Jahr 2015, und Analysten prognostizieren heute einen 12-Monats-Anstieg bis zu $46 pro Aktie, was einem 8% Gewinn auf aktuelles Niveau gleich ist. Es ist nicht eine große Prämie, meinen hingegen einige Analysten, dass dieser Gewinn im Jahr 2018 schon 40% höher sein kann. Daher schafft diese Aktie eine gute Gelegenheit für erfolgreiche langfristige Investition in die Bankenbranche.

Trends Bankenbranche 2016 – Prognosen

Die gleichen Kennzahlen sind auch für einige andere lokale Banken angeführt, darunter Fifth Third Bancorp, die im Jahr 2015 leicht rückläufig war, sowie BB&T. Das sind lokale Bankinstitutionen, die man bestimmt bei der Suche nach erträglichen Investitionen im Jahr 2016 berücksichtigen sollte. Zusätzliche Forschung lässt bestimmt auch andere kleine Banken finden, die die treibende Kraft des Bankensektors 2016 sein können, während die großen Banken mit ihren langfristigen Problemen besorgt sein werden. Zu großen Banken, die im Jahr 2015 beständige Verluste erlitten, sollten die Trader äußerst vorsichtig sein, ausgenommen von oben erwähnten Aktien der Bankenbranche. Kaum jemand will Geld verlieren, und wenn schon keine große Renditen im Bankensektor 2016 zu erwarten sind, kann man zumindest Investitionen durch kleinere Anlagen aufbewahren.

Bei Chief Financing 25.07.2016

Other interesting articles of the experts