Lassen Sie den Handelsmarkt Sie effektiver bedienen

US Wirtschaftsbericht 2015 — die grundlegenden Wirtschaftsdaten USA

USA Wirtschaft 2015 — News

In diesem Artikel betrachten wir den jüngsten 69. jährlichen Economic Reports of the President (US), der von dem Council of Economic Advisers (Rat der Wirtschaftsberater) vorbereitet wurde. Dieser widerspiegelt die grundlegenden landesweiten Wirtschaftsprobleme, die die Familien zwischen den unteren und oberen Bevölkerungsschichten betreffen.

In den vergangenen zwei Jahren erholt sich die Wirtschaft des Staates mit einer jährlichen Rate von 2,8% nach einer längeren Rezession. Der Arbeitsmarkt zeichnet sich durch die Zahl offener Stellen aus, die die Angaben der 1990er Jahren übersteigt. Wie auch immer, wurde die größte Bedeutung auf die Faktoren gelegt, die das Einkommen der Mittelklasse beeinflussen (Produktivität, Erwerbsbeteiligung und Einkommensungleichheit), da viele Haushalte im deutlichen Vorteil nach dieser Konjunkturbelebung sind. Der Präsident nannte seine Wirtschaftsstrategie «Mittelklasse-Wirtschaft», deren Grundidee darin besteht, alle oben genannten Kennzahlen zu erhöhen und eine Verbesserung für Amerikaner aller Bevölkerungsschichten zu erzielen.

Wirtschafsbericht 2015 in den USA

Unten finden Sie die wichtigsten Informationen über sieben Teile des Berichtes, die einen erheblichen Einfluss auf US Dollar, US Aktien und Anleihen nahmen.

Der Bericht bezieht sich vor allem auf die wirtschaftliche Erholung und hebt die Faktoren hervor, die das Einkommen der Mittelschicht auf lange Sicht beeinflussen. Im Vergleich zu 2013 beschleunigte sich das Beschäftigungswachstum um 30%, und die Arbeitslosigkeitszahlen gangen rasch zurück, bis auf das Niveau, das auch für das Jahr 2017 nicht prognostiziert war. Diese Verbesserungen würden nach Angaben des Berichtes von drei Schlüsselfaktoren verursacht — dem Produktivitätswachstum, Veränderungen in der Erwerbsbeteiligung und Einkommensungleichheit.

Der Bericht widerspiegelt die Leistung der amerikanischen makroökonomischen Indizes 2014. Hier wird der Zuwachs von Produktions- und Beschäftigungszahlen, anhaltender Rückgang der Arbeitslosigkeit, Verbesserung am Immobilienmarkt und mäßige Erholung des Haushaltsdefizits als Anteil des BIP. Der Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts beträgt 0,7%. Die Zahlungen an Hypotheken und Konsumentenverschuldungen verringerten sich um 9,9% des verfügbaren Einkommens, so der Report. Nicht zuletzt sind im Bericht mögliche Vorteile der Einwanderungsreform, Unternehmenssteuerreform und Infrastrukturinvestitionen hervorgehoben.

Grundlegende Wirtschaftsdaten USA 2015

Dieser Bericht widerspiegelt ebenfalls die Aussichten und Herausforderungen des US-Arbeitsmarktes. Die Wirtschaftsleistung wird nicht alleine durch Arbeitslosigkeitszahlen bestimmt, erfordert aber einen blühenden Arbeitsmarkt einschließlich der Erwerbsbeteiligung, hochwertiger Arbeitsplätze und erfolgreicher Korrelation von Arbeitnehmern und offenen Stellen. Der Bericht zeigt die Verbesserungen am US Arbeitsmarkt mit Rücksicht auf fünf langjährigen beschäftigungspolitischen Herausforderungen im Staat, darunter Rückgang der Erwerbsquote.

Es wurden grundlegende Angaben der Veränderungen in dem amerikanischen Familienleben im Laufe von letzten 50 Jahren und ihr Einfluss auf den Arbeitsmarkt und USA Wirtschaft 2015 berücksichtigt. Heute gibt es deutlich mehr Frauen am Arbeitsmarkt; die Ehepartner tendieren dazu, die Verantwortlichkeiten im Sinne der Kindererziehung gleichmäßig zu verteilen; in mehr als 6 von jeweils 10 Familien mit Kindern sind beide Eltern beschäftigt. Der Wirtschaftsbericht 2015 enthält Informationen über familienfreundliche Politiken und ihre Vorteile für USA Wirtschaft 2015.

Der Bericht enthält Informationen über das Produktivitätswachstum in Bezug auf Unternehmenssteuerreformen und vermerkt einige Probleme in der Individualbesteuerung. Die Hauptidee ist, die Lücken in der Abgabenordnung zu schließen und Investitionen in die US-Wirtschaft vorteilhafter zu machen. Die Reformen sollten die Produktivität und Lebensstandards mit folgenden Schritten verbessern: Förderung der Inlandsinvestitionen, Rückgewinnen der Anlagequalität, Effizienzerhöhung des internationalen Steuersystems und Vereinfachung der Infrastrukturinvestitionen.

Schließlich untersucht der Report aktuelle Veränderungen im Energiesektor der USA. Es wird die Tendenz zur Verringerung der Ölausgaben beobachtet. Der Präsident hat eine aggressive Energiestrategie entwickelt. Der Wirtschaftsbericht 2015 berücksichtigt die Methoden zur Steigerung der US-Energiesicherheit und Einschränkung der Treibhausgasemissionen, um das Wirtschaftswachstum zu fördern.

Bei Chief Financing 25.07.2016

Other interesting articles of the experts